Entdecke jetzt unsere Frühlingsangebote und spare 20% mit dem Code: Naschen20

DEIN HEUTIGES TÜRCHEN:

Ein kleiner Weihnachtsgruß nach draußen

Damit nicht nur Du deine Zimt-Nikoläuse genießen kannst, versteckt sich heute eine Bastelanleitung für selbstgemachtes Vogelfutter. Diese kannst Du dann als kleinen Weihnachtsgruß für die Vögel draußen aufhängen.
Viel Freude dabei!

Was Du dafür brauchst:

  • Kokosfett
  • Vogelfutter
  • Plätzchenformen
  • Paketschnur
  • Zahnstocher
  • Schere 

Deine Schritt-für-Schritt Anleitung: 
 1. Du beginnst, indem Du das Kokosfett erwärmst. 
 2. Wenn das Kokosfett flüßig ist, gibst Du das Vogelfutter dazu und lässt es etwas abkühlen, damit die Masse etwas Festigkeit erhält. 
 3. Danach gibst Du die Masse auf ein Backpapier und streichst es aus, damit Du danach die Formen ausstechen kannst. 
 4. Jetzt muss alles gut aushärten. Anschließend kannst Du Deine gewünschten Formen ausstechen. 
 5. Zum Schluss kannst Du noch ein Loch hinzufügen, damit Du die Plätzchen draußen aufhängen kannst.

UNSER SÜSSER GRUSS IM GLAS HAT DIR GESCHMECKT? 
HIER FINDEST DU WEITERE SÜSSSE AUFMERKSAMKEITEN FÜR DICH UND DEINE LIEBSTEN:

Happy Nikolaus Fruchtgummis im Geschenkglas 120g

Inhalt: 0.12 Kilogramm (37,42 €* / 1 Kilogramm)

4,99 €* 4,49 €*